Helfer vor Ort + Schnell-Einsatz-GruppeHelfer vor Ort + Schnell-Einsatz-Gruppe

Sie befinden sich hier:

  1. Mittenwald
  2. Aufgaben
  3. Helfer vor Ort + Schnell-Einsatz-Gruppe

Helfer vor Ort + Schnell-Einsatz-Gruppe

Die "Helfer vor Ort" rücken immer dann aus, wenn der reguläre Rettungswagen schon im Einsatz bzw. momentan nicht verfügbar ist. Die Rettungskräfte übernehmen dann die Erstversorgung des Patienten bis der Rettungswagen oder Notarzt eintrifft. Ist kein anderer Rettungswagen verfügbar übernehmen sie auch den Transport des Patienten in die Klinik. 

Die "SEG" wird immer dann alarmiert, wenn es sich um größere Schadensereignisse oder Notfälle mit mehreren Verletzten handelt. Die Einsatzgruppe unterstützt dann die Kräfte des Rettungsdienstes und übernimmt Aufgaben, wie z. B. Sichtung, Registrierung und Versorgung von Patienten, Errichten einer Hilfsstelle, in der die Patienten versorgt werden können oder den Transport ins nächstgelegene Krankenhaus. Ebenso übernehmen einzelne Helfer einsatzorganisatorische Aufgaben.