Titel.jpg
EhrenamtsinitiativeEhrenamtsinitiative

Sie befinden sich hier:

  1. Der Kreisverband
  2. Das Ehrenamt
  3. Ehrenamtsinitiative

Ansprechpartnerin

Frau
Claudia Kopp

Tel: 08821 - 94321-14
kopp(at)kvgarmisch.brk.de

Falkenstr. 9
82467 Garmisch-Partenkirchen

Wir sind Ehrenamt

Über 2.200 Ehrenamtliche bilden das Rückgrat des Roten Kreuz im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Sie retten Leben als "Helfer vor Ort", impfen und testen Bürgerinnen und Bürger gegen und auf SARS-CoV-2, sortieren Kleidung, verpflegen Menschen in Not, suchen Vermisste, fahren im Rettungsdienst oder helfen Menschen mit Demenz. Sie sind bei Hochwasser und Katastrophen zur Stelle, retten Ertrinkende und Menschen in Bergnot. Mach auch Du mit und werde Teil eines engagierten Teams von Ehrenamtlichen. In den Rotkreuz-Bereitschaften, in Bergwacht, Wasserwacht oder im Jugendrotkreuz.  Oder engagiere Dich mit anderen Ehrenamtlichen beim Einsatz in einem unserer Projekte für eine solidarische Gesellschaft.

Hier stellen wir Ihnen einige unserer vielen Ehrenamtlichen vor. In kurzen Porträts mit ihren aktuellen Aufgaben und Einsatzgebieten. In den kommenden Wochen stellen wir Ihnen als Teil unserer Ehrenamtsinitiative immer neue und andere  Rotkreuz-Ehrenamtliche aus dem Landkreis vor. So lernen Sie unser Rotes Kreuz und seine vielfältigen Möglichkeiten für sinnvolles Engagement kennen. Wenn Sie sich selbst für eine Tätigkeit bei uns interessieren, dann kontaktieren Sie doch einfach Claudia Kopp in unserer Servicestelle Ehrenamt. Tel.: 08821-94321-14 Mail: kopp(at)kvgarmisch.brk.de

Unsere Ehrenamtlichen

  • Sigrid

    Sigrid ist 73 Jahre alt und hat als Artistin und Tänzerin die ganze Welt bereist. Nun hilft sie im Second-Hand-Shop des Roten Kreuzes in Garmisch-Partenkirchen gespendete Kleidung zu sortieren und aufzubereiten. Dafür fährt sie aus Peissenberg mit der Bahn bis in die Marktgemeinde. Denn sie liebt ihren Job und das Team bei den "Kleiderrettern" in der Bahnhofstr. 16.
    Weiterlesen

  • Manuel

    Manuel ist von Beruf Lastkraftfahrer. Im Ehrenamt ist er Mitglied der CBRNE-Einheit des Roten Kreuzes in Garmisch-Partenkirchen. Er weiß wie man mit explosiven, chemischen, radioaktiven oder biologischen Gefahrstoffen umgeht. Deshalb testet er seit über einem Jahr Bürgerinnen und Bürger auf eine Infektion mit dem Coronavirus. Und hilft so die Pandemie in den Griff zu bekommen.
    Weiterlesen

  • Lena

    Lena arbeitet als Wirtschaftsfachwirtin. Seit einem Jahr fährt die ausgebildete Rotkreuz-Sanitäterin als "Helferin vor Ort" Einsätze in ihrer Heimatgemeinde Eschenlohe. Wenn Bürgerinnen und Bürger in Not geraten, ist sie oft als erste am Einsatzort und versorgt Kranke und Verletzte.
    Weiterlesen

  • Dominik, Jakob und Niklas

    Die Brüder Dominik, Niklas und Jakob gehören mittlerweile zu den alten Hasen in der Wasserwacht Uffing-Seehausen. Sie engagieren sich seit ihrer Jugend, sind Rettungsschwimmer und Bootsführer und kennen den Staffelsee wie ihre Hosentasche. Sie engagieren sich im Vorstand und retten als "Helfer vor Ort" Menschenleben.
    Weiterlesen