Muttertag_1280x450.jpg
Weltrotkreuztag2022Weltrotkreuztag2022

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Veranstaltungen
  3. Weltrotkreuztag2022

Der Weltrotkreuztag 2022 in Garmisch-Partenkirchen

In diesem Jahr findet der Weltrotkreuztag wieder am richtigen Tag statt. Seit Ende des 2. Weltkrieges feiert das Rote Kreuz weltweit den 8.Mai als Tag für humanitären Einsatz und ehrenamtliches Engagement für Menschen in Not. Der BRK Kreisverband Garmisch-Partenkirchen präsentiert an diesem Tag traditionell die vielfältigen Angebote unserer Gemeinschaften. Bereitschaften, Wasserwacht, Bergwacht und Jugendrotkreuz zeigen was sie können.  An diesem 8. Mai konkurrieren wir mit dem Muttertag. Deshalb wollen wir nicht nur informieren, sondern auch Spaß und Unterhaltung bieten. Familien mit Kindern finden ein umfangreiches Angebot. Zum Beispiel:

  • Go-Cart Parcours
  • Hüpfburg
  • Torwand-Schießen mit Preisen
  • Kletterwand der Bergwacht
  • Kinder-Schminken
  • Kinderbetreuung durch das JRK
  • Essen und Trinken (Kuchen, warmer Imbiss, Getränke, Kaffee, etc.

Den ganzen Tag stehen Ihnen unsere Ansprechpartner für die vielen Themen und Angebote des Roten Kreuzes im Landkreis an unserem Infostand zur Verfügung. Interessierte können Rettungsdienst, Bergwacht, Bereitschaften und unsere Hundestaffel hautnah erleben.

Im Lehrsaal des BRK Kreisverbandes bieten wir Ihnen spannenden Veranstaltungen zum mitdiskutieren, mitmachen  und mitlernen an.

Das Rahmenprogramm findet von 11.00 bis 16.00 Uhr statt.

Ort: BRK Kreisverband Garmisch-Partenkirchen
Falkenstr. 9
82467 Garmisch-Partenkirchen

Die Veranstaltung findet auch bei schlechtem Wetter statt.

Das Programm:

Weltrotkreuztag 2022

Uhrzeit

Programm im Lehrsaal

11.00 bis 12.00 UhrDiskussion mit dem Vizepräsidenten des Bayerischen Roten Kreuzes Andreas Krahl (MdL) Unser Murnauer Mitglied und Mitglied im Kreisvorstand hat für das Deutsche Rote Kreuz Hilfsgüter in die Ukraine transportiert. Er berichtet aus dem notleidenden Land, seinen Menschen und den Problemen vor Ort und über die besondere Rolle des Roten Kreuzes bei humanitären Einsätzen in Kriegsregionen. 

12.00 bis 12.30 Uhr„Gedächtnistraining für Senioren“
Übungen zum Mitmachen On- und Offline



12.30 bis 13:00 UhrWas macht ein/e Schulbegleiter/in:
Das Rote Kreuz beschäftigt derzeit knapp 20 SchulbegleiterInnen. Der Bedarf ist deutlich größer. Eine Schulbegleiterin berichtet über ihre spannende Aufgabe. 
13.00 bis 13.30 UhrPflege für Angehörige:
Praktische Tipps für die Pflege zu Hause. Einführung in die häusliche Pflege mit Pflegeprofi Mike Haas
13.30 bis 14.00 Uhr„Babysitter beim Roten Kreuz:
Auch Babysitten will gelernt sein. Wir zeigen Interessenten worauf es ankommt und wie das Rote Kreuz sie im Nebenjob unterstützen kann. 
14.00 bis 14.30 Uhr"Alle Vögel sind schon da": Training für von Demenz Betroffene von Kathrin Lichtenauer (LBV)
15:30 bis 16:00 Uhr "Erste Hilfe für Kinder" 

8. Mai: Die Wasserwacht öffnet für Besucher ihre Wachhütte am Eibsee

Die Wasserwacht lädt am 8. Mai alle Interessenten für das Ehrenamt rund um Seen und Flüsse an die Wachhütte der Wasserwacht Grainau am Eibsee.